exact druckfrisch

Ein Ausflug ins All, die Entstehungsgeschichte des Universitätscampus in Stuttgart-Vaihingen und die Datenumstellung auf ETRS89/UTM es ist wieder vielseitig geworden, unser neues exact-Magazin. Staunen Sie über die Schönheit unserer Erde und freuen Sie sich über unsere Unterstützung in allen Bereichen der Vermessung.

 

Download

 

Abmarkung von Grenzpunkten im Baugebiet "Lailberg II" in Heimsheim

Im Baugebiet "Lailberg II" in Heimsheim wurden vom 16.10. bis 20.11.2018 die Abmarkungsarbeiten der Grenzpunkte durchgeführt. Als Rechtsgrundlage dient das Vermessungsgesetz für Baden-Württemberg (§ 6 VermG). In nachfolgendem Plan sind die abgemarkten Grenzpunkte mit einem roten Kreis gekennzeichnet. Die Vermessungsunterlagen werden im Liegenschaftskataster mit der Fortführungsnummer 2018/15 geführt. Für weitere Auskünfte stehen wir gerne zur Verfügung.

Download Abmarkungsübersicht als PDF

 

Überführung Ihrer Geobasisdaten in ETRS89/UTM

Das Liegenschaftskataster wurde aufgrund eines EU-Beschlusses Ende letzten Jahres landesweit in das Koordinatensystem ETRS89/UTM überführt.

 

Was dies für den eigenen Datenbestand bedeutet, was es zu beachten gilt und wann eine Transformation überhaupt sinnvoll ist, erläutern wir Ihnen gerne in einem unverbindlichen Beratungsgespräch. Benötigen Sie ganz konkret Hilfe bei der Überführung in UTM-Koordinaten, bieten wir Ihnen hierfür verschiedene Dienstleistungen an. Sprechen Sie dazu gerne Wolfgang Schreiter, Tel .07 11.2 10 01-634, schreiter(at)hils.net an.

 

Über den Link https://etrs89utm.lgl-bw.de des LGL Baden-Württemberg können Sie weitere allgemeine Informationen zu den gesetzlichen Hintergründen sowie zur Verwendung des neuen Koordinatenreferenzsystems erhalten.

Stellenangebot Vermessungsingenieur mit IT-Erfahrung (m/w)

Wir suchen ab sofort in Vollzeit

 

      Vermessungsingenieur mit IT-Erfahrung (m/w)                 


Aufgabengebiete:

Sie bearbeiten selbstständig unterschiedliche vermessungstechnische Aufgaben und dokumentieren Messdaten. Ebenso nehmen Sie spezifische Anpassungen unserer Software vor und wirken bei der Systemadministration der IT-Umgebung mit. Es erwartet Sie eine abwechslungsreiche, herausfordernde Tätigkeit, die sich sowohl durch die Größe der Projekte als auch durch die Vielfalt unserer eingesetzten Technik interessant gestaltet.

 
Ihr Profil:

Sie haben Ihr Studium der Vermessung/Geodäsie erfolgreich abgeschlossen und konnten im IT-Bereich bereits erste Erfahrungen sammeln.

Neben der berufsspezifischen Qualifikation sind für die oben genannten Aufgaben Programmierkenntnisse (u.a. VBA-/Makro-Programmierung) erforderlich. Zudem setzen wir ein hohes Maß an Eigenverantwortung, Flexibilität und Belastbarkeit wie auch den sicheren Umgang mit aktueller Messtechnik voraus. Um den fachlichen Austausch zu gewährleisten, sind sehr gute Deutschkenntnisse wichtig.

 

Wir bieten:

- unbefristete Festanstellung
- vielseitiges Tätigkeitsfeld (bedingt durch Bürogröße und
   Spezialisierung)
- familiäre Unternehmenskultur, in der persönliche Leistungen
   wertgeschätzt werden
- vertrauensvolles, selbstständiges Arbeiten
- gute Entwicklungsmöglichkeiten in einem internationalen Team
- neueste technische Ausrüstung (Instrumente, EDV, Software etc.)
- regelmäßige interne und externe Schulungsmöglichkeiten
- renommierte Auftraggeber wie Daimler AG, Robert Bosch GmbH,
   Trumpf, Universität Stuttgart und viele andere
- zentral gelegener Arbeitsort in Stuttgart-Mitte
- Fahrtkostenzuschuss/Firmenticket
- Zuschüsse zur privaten Altersvorsorge
- Zulagen bei Außendiensttätigkeit
- Arbeitskleidung

 

Wir freuen uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung, gerne per E-Mail. Bitte teilen Sie uns darin auch Ihre Gehaltsvorstellung sowie den möglichen Eintrittstermin mit.
Für weitere Informationen steht Ihnen Guido Hils unter Tel. 07 11.2 10 01-0 oder personal(at)hils.net zur Verfügung.

 

Stellenangebot Vermessungstechniker/-ingenieur (m/w) zur Lageplanfertigung

Wir suchen ab sofort in Vollzeit

 

                  Vermessungstechniker (m/w)
                  Vermessungsingenieur
(m/w)   

                       zur Lageplanfertigung.


Ihre Aufgabe:

Unsere Ingenieurabteilung benötigt Verstärkung auf dem Gebiet der Lageplanfertigung. Diese anspruchsvolle Bürotätigkeit erfordert neben fundiertem Fachwissen ebenso Kenntnisse des örtlichen Baurechts. Zu dessen Themenbereich sind Sie kompetente/r Ansprechpartner/-in für Architekten und Bauherren. Insgesamt erwartet Sie eine abwechslungsreiche, herausfordernde Tätigkeit, die sich durch Vielfalt und Größe der Bauvorhaben äußerst interessant gestaltet.

 
Ihr Profil:

Sie haben Ihre Ausbildung oder Ihr Studium erfolgreich abgeschlossen und idealerweise schon erste Berufserfahrungen gesammelt. Neben der fachlichen Qualifikation verfügen Sie über fundierte Kenntnisse im Umgang mit CAD und arbeiten sich engagiert in unsere gängige Software ein. Erfahrungen mit dem örtlichen Baurecht sind zudem von Vorteil. Wir setzen Eigenverantwortung, Flexibilität und Belastbarkeit  ebenso voraus wie den sicheren Umgang mit aktueller Messtechnik. Um den fachlichen Austausch zu gewährleisten, sind sehr gute Deutschkenntnisse erforderlich.

 

Wir bieten:

- unbefristete Festanstellung
- vielseitiges Tätigkeitsfeld (bedingt durch Bürogröße und
   Spezialisierung)
- familiäre Unternehmenskultur, in der persönliche Leistungen
   wertgeschätzt werden
- vertrauensvolles, selbstständiges Arbeiten
- gute Entwicklungsmöglichkeiten in einem internationalen Team
- neueste technische Ausrüstung (Instrumente, EDV, Software etc.)
- regelmäßige interne und externe Schulungsmöglichkeiten
- renommierte Auftraggeber wie Daimler AG, Robert Bosch GmbH,
   Trumpf, Universität Stuttgart und viele andere
- zentral gelegener Arbeitsort in Stuttgart-Mitte
- Fahrtkostenzuschuss/Firmenticket
- Zuschüsse zur privaten Altersvorsorge
- Zulagen bei Außendiensttätigkeit
- Arbeitskleidung

 

Wir freuen uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung, gerne per E-Mail an personal(at)hils.net. Bitte teilen Sie uns darin auch Ihre Gehaltsvorstellung sowie den möglichen Eintrittstermin mit. Für weitere Informationen steht Ihnen Guido Hils zur Verfügung.

 

Attraktives Berufsbild

Junge Menschen für den Beruf des Vermessungstechnikers zu begeistern – das ist das erklärte Ziel eines Kurzfilms, der in den Räumen unseres Büros gedreht und jetzt veröffentlicht wurde. Das Internetportal www.gut-ausgebildet.de ist Bestandteil einer Kampagne, die die Attraktivität der dualen Ausbildung erhöhen soll. Zielgruppengerecht berichten „echte“ Auszubildende über die Vorzüge ihres jeweiligen Berufs und bieten so einen authentischen Einblick in ihren Berufsalltag.
Das Mitwirken bei der Entstehung des Films hat uns großen Spaß gemacht und wir meinen, das Ergebnis ist toll geworden.

Film